Lithium

Lithiumquarz - die seltene Schönheit

Lithium-Erz, mit hellgrünem Lepidolith-Glimmer

Lithium-Erz

mit hellgrünem Lepidolith-Glimmer (Beispielbild)

Lithium hat jeder schon einmal gehört, oftmals in Zusammenhang mit Batterien (Lithium-Ionen) beispielsweise.

Weniger bekannt ist, dass Lithium auch therapeutisch eingesetzt wird, z.B. in Kapselform bei psychischen Erkrankungen, vor allem bei Störungen der Gefühlslage. Hierzu gehört die Anwendung bei der sogenannten Manie, einer krankhaft gehobenen Stimmung oder die vorbeugende Behandlung von starken Stimmungsschwankungen (manisch-depressive Psychosen). Auch Patienten mit bestimmten akuten Depressionen können Lithium bei einer Unverträglichkeit gegen andere Antidepressiva einnehmen.
Darüber hinaus wird es erfolgreich auch bei Cluster-Kopfschmerz eingesetzt und gehört hier zur Gruppe der Neuroleptika.

In der Tat finden Lithiumquarze im Esoterikbereich genau hier ihre Anwendung. Vielleicht "googeln" Sie einmal selber nach "Lithiumquarz" und Sie stoßen ziemlich schnell auf Berichte, in denen man ihnen genau diese Wirkweise nachsagt, nämlich eine beruhigende, antidepressivische Wirkung. Wohl gemerkt: Das berichten Menschen, die den Stein selbst bei sich haben und tragen. Zum Beispiel hier nachzulesen.

Lithium aus Bolivien

Lithium ist etwas sehr seltenes und auch deswegen ziemlih kostbar. Es gibt auf dem Markt auch viel verfälschte Ware. Wir führen nur erstklassige Ware aus den Minen Boliviens. Reine Qualtität zum Trommelstein verarbeitet.

Kommen Sie einmal bei uns vorbei und erlben sie den Lithiumquarz einmal hautnah - spüren und fühlen Sie ihn. Und für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Hinweis:

Die dargestellten Wirkungsweisen erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit - lesen Sie hierzu bitte unsere Hinweise zu Edelsteinen

Lithiumquarze als Trommelstein - Blumen Fuchs Nürnberg